Online-Kompaktkurs: Hilfe, eine Datenschutz-Panne

Datenschutz-Panne - Best-Praxis Hinweise zur Bearbeitung

Hier erhalten Sie Praxistipps, wie eine Datenschutz-Panne im Ernstfall praktisch bearbeitet werden könnte, um die gesetzlichen Reaktionsfristen einzuhalten.

Eine Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten, welche häufig auch als Datenschutz-Panne bezeichnet wird, birgt das Risiko, den davon betroffenen Personen teilweise erheblichen Schaden zuzufügen. Aus diesem Grund sieht die Datenschutz-Grundverordnung strenge Vorschriften vor, wie mit solchen Datenschutzverletzungen aus Sicht der verantwortlichen Stelle umgegangen werden muss. Einige der höchsten bekannten Bußgelder, die seit der Geltung der DS-GVO europaweit verhängt wurden, hängen mit diesen Vorschriften zusammen.
Die Teilnehmer werden kurz in die geltenden Regelungen zum Umgang mit Datenschutzverletzungen eingeführt.
Der Schwerpunkt liegt aber darin zu zeigen, wie innerhalb der verantwortlichen Stelle ein Ernstfall praktisch bearbeitet werden könnte, um die kurzen Reaktionsfristen und die Nachweispflichten der DS-GVO einzuhalten. Anhand eines Musterprozesses und Fallbeispielen wird erläutert, wie z. B. Verantwortliche zur Einschätzung, wann eine Datenschutzverletzung vorliegt, kommen, wie sie eine Risikobewertung vornehmen und in welchen Fällen die Aufsichtsbehörde informiert oder Betroffene benachrichtigt werden müssen. Dabei werden aufsichtsbehördliche Anforderungen, praktische Erfahrungen und verfügbare Hilfestellungen und Muster zugrunde gelegt.

Schwerpunkte:

  • Praxishinweise zum Umgang mit den gesetzlichen Regelungen der DS-GVO
  • Praktische Beispiele für Datenschutzverletzungen / bekannte Fälle
  • Inhalte einer Meldung an die Aufsichtsbehörde sowie einer Benachrichtigung an Betroffene
  • Verantwortlichkeiten, Einbindung des Datenschutzbeauftragten
  • Dokumentation von Datenpannen
  • Meldung und Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Maßnahmen zur Behebung der Verletzung

 

Zielgruppe:

Sie haben in der zentralen oder dezentralen Datenschutzorganisation die Aufgabe, im Falle einer Datenschutz-Panne diese zu bearbeiten, die Bearbeitung zu koordinieren oder hierbei zu beraten oder zu unterstützen, zum Beispiel als

  • Leiter oder Mitglied eines Teams für Datenschutz-Pannen,
  • Datenschutz-Manager,
  • (lokaler / zentraler) Datenschutz-Koordinator  oder  Referent Datenschutz,
  • Datenschutzbeauftragter  oder  Datenschutzberater

 

Nähere Informationen finden Sie unter:

https://www.datakontext.com/datenschutz/

 

Online-Seminar
Seminartitel Online-Kompaktkurs: Hilfe, eine Datenschutz-Panne
Datum 23.09.2021
Referent Philipp Lehmann
Ort Online